Allgemeine Geschäftsbedingungen im Shop

§1 / Geltung:

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote der 

Delikatur Labmayer
Kapellenstraße 12,
8301 Laßnitzhöhe

vertreten durch Herrn Franz Labmayer (im folgenden: “Delikatur Labmayer”).

Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Delikatur Labmayer nicht an, es sei denn, Delikatur Labmayer hätte diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§2 / Angebote

Unsere Angebote gelten solange der Vorrat reicht. Weil unsere Produkte keine Massenartikel sind, können leichte Abweichungen von den hier auf delikatur.at dargestellten Produktabbildungen und -angaben auftreten.

§3 / Lieferung innerhalb Österreichs

Sofern nicht anders, schriftlich vereinbart erfolgt die Lieferung der bestellten Waren in Österreich innerhalb von 10 Werktagen ab Bestellung mittels Österreichischer Post AG. Sollte ein Vorlieferant Delikatur Labmayer nicht oder nicht rechtzeitig beliefern, so wird Delikatur Labmayer von der Pflicht zur rechtzeitigen und vollständigen Lieferung frei, sofern Delikatur Labmayer daran kein Verschulden trifft.

§4 / Lieferung außerhalb Österreichs

Bestellungen für eine Lieferung außerhalb Österreichs sind zu den Bedingungen dieser AGBs zwar grundsätzlich möglich. Lieferfristen, Versandart und Zahlung müssen jedoch individuell und schriftlich vereinbart werden.

§5 / Versandkosten

Die Versandkosten sind abhängig vom Gewicht der Waren inklusive Verpackungsmaterial. 

§5.1 / Für Verpackung, Porto und Lieferung stellen wir bei einem Paketgewicht unter 20 kg die folgenden Beträge (inkl. Ust.) in Rechnung:

§5.1.1 / innerhalb Österreichs

·      bis zu einem Warenwert von € 49,99 pauschal € 6,90

·      bei einem Warenwert ab € 50,00 übernehmen wir gerne die Versandkosten

§5.1.2 an Österreich angrenzende EU-Länder, Schweiz und Liechtenstein

Deutschland:
bis zu einem Warenwert von € 99,99 pauschal € 9,90
bei einem Warenwert über € 100,00 übernehmen wir gerne die Versandkosten

Slowenien:
bis zu einem Warenwert von € 99,99 pauschal € 12,90
bei einem Warenwert über € 100,00 übernehmen wir gerne die Versandkosten

Italien,Slowakei, Tschechien, Ungarn:
bis zu einem Warenwert von € 99,99 pauschal € 17,90
bei einem Warenwert über € 100,00 übernehmen wir gerne die Versandkosten

Liechtenstein und Schweiz:
bis zu einem Warenwert von € 149,99 pauschal € 19,90
zwischen einem Warenwert von € 150 und € 249,99 pauschal € 11,90
bei einem Warenwert über € 250,00 übernehmen wir gerne die Versandkosten
Für Verzollung und Versteuerung im Zielland ist der Kunde verantwortlich.

§5.1.3. / Bei einem Gewicht über 10 kg stellen wir die (über die Pauschale hinausgehenden) Versandkosten nach Aufwand in Rechnung

§5.2. / In alle übrigen Ländern verrechnen wir die Versandkosten nach Aufwand

Bei inhaltlichen Abänderungen und/oder Änderung der Liefer- oder Rechnungsadressen bei bereits erteilten Aufträgen wird eine dem Mehraufwand angemessene Gebühr verrechnet.

§6 / Zahlung

Die Bezahlung erfolgt, sofern nicht anders, schriftlich vereinbart per Vorauskasse, Kreditkarte oder Rechnung/Erlagschein. Delikatur Labmayer behält sich das Recht vor, Zahlungsarten auszuschließen. Der Versand außerhalb Österreichs erfolgt sofern nicht anders, schriftlich vereinbart gegen Vorauskasse.

Die genannten Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer. Bei Zahlungsverzug behält sich Delikatur Labmayer das Recht vor, neben Mahnspesen auch außergerichtliche Anwalts- und Inkassokosten in Rechnung zu stellen.

§7 / Eigentumsvorbehalt

Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die Delikatur Labmayer aus jedem Rechtsgrund gegen den Käufer jetzt oder künftig zustehen, behält sich Delikatur Labmayer das Eigentum an den gelieferten Waren vor (Vorbehaltsware). Der Käufer darf über die Vorbehaltsware nicht verfügen.

Bei Zugriffen Dritter - insbesondere im Wege der Zwangsvollstreckung - auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf das Eigentum von Delikatur Labmayer hinweisen und Delikatur Labmayer unverzüglich benachrichtigen, damit diese ihr Eigentumsrechte durchsetzen kann. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, Delikatur Labmayer die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet hierfür der Käufer.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers - insbesondere bei Zahlungsverzug - ist Delikatur Labmayer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware herauszuverlangen.

§8 / Vertragsabschluss

Der Verkäufer ist zwei Wochen an seinen Auftrag gebunden. Aufträge bedürfen zur Rechtswirksamkeit der Bestätigung durch Delikatur Labmayer. Diese Bestätigung kann schriftlich, per E-Mail oder in sonstiger Weise erfolgen. Durch die Auslieferung der bestellten Ware oder Leistung wird der Auftrag auch bestätigt.

§9 / Widerrufsbelehrung

Der Käufer kann den Kaufvertrag innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Käufer die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er der Delikatur Labmayer insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung wie sie dem Käufer etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im Übrigen kann der Käufer die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40 nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

Anderenfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei. Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen, wenn die Ware nach der Spezifikation des Käufers angefertigt wurde, oder die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücknahme geeignet sind, oder die Waren schnell verderben können oder das Verfallsdatum der Waren nach deren Zugang beim Käufer überschritten wurde.

§10 / Gefahrübergang

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung Delikatur Labmayer verlassen hat. Wird der Versand auf Wunsch des Käufers verzögert, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf diesen über. Auf Wunsch des Käufers werden Lieferungen in seinem Namen und auf seine Rechnung versichert.

§11 / Datenschutz

Innerhalb dieser Internetpräsenz besteht die Möglichkeit, uns personenbezogene Daten zu übermitteln. Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Email-Adresse. Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten weisen wir darauf hin, dass diese nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbe- stimmungen gespeichert und/oder übertragen werden.

Im Übrigen werden personenbezogene Daten absolut vertraulich behandelt und nur mit gesonderter Zustimmung an Dritte weitergeleitet. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an uns wenden. Delikatur Labmayer geht davon aus, dass Sie mit der Zusendung von Angeboten und Informationen per Post oder E-Mail einverstanden sind.

§ 12 / Recht und Gerichtsstand

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Delikatur Labmayer und dem Käufer gilt das Recht der Republik Österreich. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

Soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Graz ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten

§13 / Schlussbestimmungen

Der Käufer darf nur mit rechtskräftigen oder unbestrittenen Forderungen aufrechnen. Eine Abtretung von Forderungen des Käufers gegen Delikatur Labmayer ist nicht gestattet.
Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

 Ich habe die obigen Vertragsbedingungen gelesen und erkenne sie an.